Schach für Gewinner.

Lerne vom 2-maligen deutschen Meister Niclas Huschenbeth, wie Du in wenigen Wochen zu einem gewinnenden Schachspieler wirst - auch wenn Du ein kompletter Anfänger bist

Bekannt aus:

Du möchtest Schach lernen oder hast vor kurzem angefangen, Deine ersten Partien zu spielen? Vielleicht hast Du das königliche Spiel auch nach jahrelanger Pause wiederentdeckt.

Und jetzt bist Du Feuer und Flamme.

Aber Du weißt nicht genau, wie Du dich systematisch verbessern kannst?

Du hast schon YouTube Videos oder Livestreams geschaut. Du hast Bücher gewälzt und spielst online oder zuhause gegen Freunde & Familie.

Doch die Ergebnisse sind dürftig.

Du bist während des Spiels oft unsicher, welcher Zug der richtige ist und obendrein schlagen Dich immer wieder Gegner, bei denen Du denkst, dass Du eigentlich besser bist?

Wenn Dir das bekannt vorkommt, dann geht es Dir wie vielen Schach-Neulingen und Wiedereinsteigern.

Aber keine Sorge: Das muss nicht so sein.

In den kommenden Zeilen möchte ich Dir zeigen, wie Du in wenigen Wochen zu einem gewinnenden Schachspieler wirst, egal ob Du:

  • weder die Regeln kennst noch weißt, wie die Figuren ziehen
  • gerade erst Schach gelernt hast
  • das letzte Mal vor Jahren in der Schach-AG die Figuren bewegt hast

Ich möchte Dir ein praxiserprobtes System vorstellen, das bereits tausenden Anfängern geholfen hat, regelmäßig zu gewinnen und stetig Fortschritt zu machen.

Das System funktioniert für jeden Einsteiger, der sein Schachspiel verbessern möchte.

  • Du brauchst kein besonderes “Talent”.
  • Du musst nicht einmal die Regeln kennen oder wissen, wie die Figuren ziehen.
  • Du brauchst absolut kein Vorwissen.
  • Du hast als Kind lediglich die Regeln gelernt und möchtest jetzt tiefer in die Materie einsteigen
  • Du spielst bereits eine Weile Schach, hast aber eine Wertungszahl von unter 1100 DWZ (offizielle deutsche Wertungszahl) oder ein Online-Rating unter 1400*.

Du wirst andere Schach-Einsteiger regelmäßig besiegen und Dich mit Freude ans Schachbrett setzen.

So einfach ist mein Versprechen an Dich.

Unser Kurs ist so gestaltet, dass Du Schritt für Schritt alles lernst, um eine Spielstärke äquivalent zu einer deutschen Wertungszahl (DWZ) von 1100 zu erreichen.

Diese Spielstärke ist ungefähr vergleichbar mit einer Online-Wertungszahl von 1400-1500 auf lichess.org (der Schach-Online-Plattform, die wir empfehlen).

Und glaube mir: Deine Freunde, Eltern und Kollegen werden staunen, wie Du so schnell so gut geworden bist.

Du wirst online und am Brett regelmäßig Siege einfahren und das Gefühl haben, dich stetig zu verbessern.

Aber genug der Vorrede. Du fragst Dich wahrscheinlich, warum ich mich hier so weit aus dem Fenster lehne…

Erlaube mir daher, mich kurz vorzustellen:

Lerne direkt vom Schach-Großmeister und 2-fachen deutschen Meister Niclas Huschenbeth

Hi, mein Name ist Niclas.

Ich spiele seit meinem vierten Lebensjahr Schach. Als ich damals von meinem Vater Schach beigebracht bekam, konnte ich kaum über das Brett schauen.

Aber ich wusste sofort: Diese Holzfiguren haben etwas Magisches an sich.

Als ich in die Schule kam, schlug ich bereits nach wenigen Monaten den Lehrer unserer Schach-AG und im Alter von 9 Jahren spielte ich regelmäßig offizielle Turniere.

Während andere Kinder Fußball spielten, saß ich vor meinem hölzernen Schach-Computer und versuchte, besser zu werden.

Trotz meiner Begeisterung lernte ich eines schnell: Schach ist kein einfaches Spiel.

Immer wieder traf ich auf Gegner, die einfach besser waren. Und immer wieder zog ich den Kürzeren.

Leider verlaufen Schach-Karrieren in der Realität anders als in der kürzlich ausgestrahlten Netflix-Serie “Das Damengambit”, in der die junge Beth Harmon ungebremst von einem Sieg zum nächsten rast.

Obwohl ich heute einer der stärksten Spieler Deutschlands bin, habe ich in meiner Karriere mehr Schachpartien verloren als ich zählen kann.

Und eines hat sich seit meiner Kindheit nicht geändert: Ich hasse verlieren.

Für die meisten ist Schach natürlich nur ein Hobby - und das ist auch gut so.

Aber Du kennst das bestimmt: Wenn Du in etwas, das Dir Spaß macht Zeit investierst, dann möchtest Du auch irgendwann einen Fortschritt in Deinem Können sehen - oder

Ich meine, Schach ist ein unfassbar schönes Spiel, aber so richtig Spaß macht es den meisten Menschen erst dann, wenn sie spürbar besser werden.

Wie Du siehst: Schach ist meine große Leidenschaft.

Und weil es meine Leidenschaft ist, wollte ich sie irgendwann mit anderen teilen und mein Wissen weitergeben. Da habe ich begonnen, meinen YouTube-Kanal (der mittlerweile unfassbare 80.000 Abonnenten stark ist) mit lehrreichen Schachvideos zu bespielen.

Doch als ich begann, anderen Spielern zu helfen, ihr Schach-Können zu verbessern, war ich erschrocken.

Viele von ihnen - selbst Vereinsspieler und Schach-Veteranen - folgten keinem klaren System, um ihr Schachspiel zu verbessern.

Zahlreiche Schachbücher schmückten ihre Wohnzimmer. Video-Kurse über Eröffnungen, komplexe Endspiele, taktische Manöver befanden sich in ihrem Besitz.

Und obendrauf hatten die meisten von ihnen bereits hunderte oder sogar tausende Partien in ihrem Leben gespielt.

Doch so richtig zufrieden mit ihrer Spielstärke waren die wenigsten.

Nicht - weil sie unbedingt wie ich - immer gewinnen wollten, sondern weil sie das Gefühl hatten, stehen zu bleiben und sich nicht weiterzuentwickeln...

Und so geht es abertausenden Schachspielern weltweit.

Schachliche Erfolge:

  • Deutscher Meister 2010 & 2019
  • Großmeister seit 2012
  • Geteilter dritter Platz bei der Europameisterschaft 2019
  • 61 Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft
  • Höchste Elo-Zahl: 2628

Wenn Du Schach lernen und Dich gezielt verbessern möchtest, brauchst Du ein erprobtes System, dem Du Schritt für Schritt folgen kannst.

Schach ist ein wenig wie Schwimmen lernen.

Es gibt viele verschiedene Dinge, die Du zu Beginn meistern musst:

Du musst lernen, Deine Beine so zu bewegen, dass Du Dich vorwärts bewegst.
Du musst lernen, Deine Arme so zu bewegen, dass Du über Wasser bleibst.
Und schlussendlich musst Du lernen, wie Du sowohl Deine Arme als auch Deine Beine gleichzeitig so bewegst, dass Du möglichst kraftsparend & effektiv durch das Wasser gleitest.

Gute Schwimmlehrer isolieren daher die einzelnen Elemente des Schwimmens.

Zunächst beginnst Du mit Schwimmflügeln und einem Brett in den Armen, NUR Deine Beine korrekt zu bewegen. Anschließend bekommst Du Schwimmflossen, damit Du lernst, NUR Deine Arme richtig zu bewegen.

Und erst am Schluss kombinierst Du alle Bewegungen.

Sobald Du die Grundlagen des Schwimmens erlernt hast, bringt Dir Dein Lehrer andere, komplexere Schwimm-Techniken bei, wie zum Beispiel das Kraulen und das Rückenschwimmen

Natürlich ist Schach deutlich komplexer, aber der Prozess ist ähnlich.

Um als Anfänger besser zu werden, gibt es eine Reihe von Elementen, die Du lernen musst.

Du musst lernen, welche Stärken & Schwächen die einzelnen Figuren haben.

Du musst wissen, wie Du am besten in eine Schachpartie startest

Du musst die richtigen Techniken kennen, um mit wenigen Figuren matt zu setzen.

Du musst typische Motive und Muster verstehen, um Taktiken erfolgreich anzuwenden

Und das ist nur ein Bruchteil der Dinge, die jeder Schachspieler nach und nach verinnerlichen sollte. Hört sich erstmal komplex an, aber ich versichere dir: Diese Elemente kann JEDER lernen. Lernst Du sie aber in der falschen Reihenfolge oder gar inkorrekt, so wirst Du im schlimmsten Fall nie besser werden.

Die Chessence Methode
Eine Lernmethode, die Dich Schritt für Schritt zu einem gewinnenden Schachspieler macht

Bei Chessence haben wir eine Methode entwickelt, die Dich gezielt von Deinem jetzigen Wissen auf das nächste Level bringt.

Wir holen Dich ab, wo Du jetzt gerade stehst, und bringen Dich dorthin, wo Du gerne sein möchtest - auch wenn Du momentan noch nicht einmal weißt, wie die Figuren ziehen.

Bereits über 2.000 Schüler haben diese Methode auf den verschiedensten Leveln angewandt und ihre Spielstärke verbessert.

Dein Online-Rating

800
800
1400

Wir haben das Schachspiel in den letzten Jahren akribisch analysiert und dekodiert - und dabei herausgefunden, welche Dinge Du wann & in welcher Reihenfolge lernen musst, um Schach von Null an zu lernen und Deine Spielstärke anschließend systematisch zu verbessern.

Wir wissen genau, auf welche Strategien Du Dich als Anfänger konzentrieren musst - und ganz wichtig: welche Strategien Du ignorieren musst.

Somit machst Du stetig spürbaren Fortschritt, ohne Dich überwältigt oder frustriert zu fühlen.
Die Chessence Methode beinhaltet 4 übergeordnete Säulen, die Deinen Erfolg garantieren (wenn Du sie so anwendest, wie wir es Dir zeigen).

1 Aneignung von theoretischem Wissen

Viele Anfänger machen den Fehler, dass sie zu viel spielen anstatt sich auf die Fundamente des Schachspiels zu konzentrieren. Ähnlich wie bei einer schlechten Technik im Schwimmen führt das dazu, dass Du diese Fehler Dein Leben lang mit Dir herum trägst - oft ohne es zu wissen.

2 Anwendung des Erlernten durch gezielte Übungsaufgaben

Um im Schach besser zu werden, musst Du ähnlich wie beim Aufbau von Muskeln, bestimmte Motive immer wieder “sehen” & ausführen lernen. Nach jeder Lektion kannst Du Dein neu erlerntes Wissen testen und somit das Gelernte verinnerlichen.

3 Praxis-Erfahrungen & Austausch

Wir laden Dich in das Chessence-Team auf dem Schachserver lichess.org ein, wo Du Dich gegen andere Spieler messen kannst. Du erhältst zudem Zugang zu unserem exklusivem Discord-Server. Hier kannst Du Dich mit anderen Schülern und mir austauschen und jederzeit Fragen stellen.

4 Gezielte Abschlusstests

Am Ende des Kurses erwartet Dich ein umfangreicher Test, der alle Themen, die wir im Kurs besprochen haben, noch einmal aufgreift. Aber keine Sorge: Es gibt dabei kein Richtig oder Falsch. Dieser Test gibt dir schnell und einfach Aufschluss darüber, welche Inhalte Du bereits gemeistert und wo Du noch Verbesserungspotenzial hast.

Das erwartet Dich in “Schach für Gewinner”

In diesem interaktiven Online-Schach-Kurs erwarten Dich über 5 Lektionen mit 18 Stunden Videolaufzeit, über 500 Testaufgaben und eine Community, die Dich dabei unterstützt, das Level zu erreichen, das Du Dir wünschst. In “Schach für Gewinner” lernst Du alles, was Du wissen musst, um andere Einsteiger regelmäßig zu besiegen und Dein Rating online und offline kräftig anzukurbeln. Was genau die Inhalte sind, erfährst Du jetzt:

Lektion 1 - Die Schachregeln (Videolaufzeit 3:26:03)

In dieser Lektion lernst Du, wie die Schachfiguren ziehen und welche Stärken und Schwächen sie besitzen. Du erfährst, wie “Schach” und “Schachmatt” funktioniert, welche Sonderzüge (zum Beispiel en passant) es gibt und wie Unentschieden zustande kommt.

  • Der wichtige Unterschied zwischen Matt und Patt (Viele Anfänger verschenken hier oft Partien)
  • Warum die Bauern die Seele des Schachspiels sind und welches unglaubliche Potential sie haben
  • Die Ausgangsstellung im Schach und einfache Eselsbrücken, mit denen Du immer richtig aufbaust
  • Der Spezialzug “Rochade” und die drei Regeln, die Du dabei beachten musst
  • Fünf Möglichkeiten, wie eine Partie im Unentschieden bzw. Remis enden kann
  • Der Wert jeder einzelnen Figur und wie Dir das hilft, gute Entscheidungen zu treffen
  • Was gute und schlechte Abtäusche sind (essentiell um zu gewinnen!)
  • Ein kurzer Crashkurs zu den Eröffnungen - so kannst Du direkt nach der ersten Lektion loslegen und Deine ersten Partien spielen

Lektion 2 - Mattsetzen (Videolaufzeit 2:28:52)

In dieser Lektion lernst Du, wie Du mit Dame & Turm und Turm & König den gegnerischen König matt setzt. Du erfährst außerdem, wie Du die wichtigsten Matt-Motive wie das Grundreihenmatt, die Batterie, das Erstickte Matt, das Araber-Matt, das Anastasias Matt, Damianos Matt anwendest und damit Deinen Gegner in die Knie zwingst.

  • Die einfache Technik, wie Du mit Dame und König den gegnerischen König an den Rand drängst und letztlich matt setzt
  • Wie Du mühelos mit Turm und König Schritt für Schritt den gegnerischen König in die Ecke treibst und schachmatt setzt
  • Die simple, aber effektive Technik des Stufenmatts - so entkommt Dir kein gegnerischer König mehr!
  • Das berühmt-berüchtigte Grundreihenmatt - wie Du es direkt erkennst, ausnutzt und auch selber vermeiden kannst
  • Was der “Kuss des Todes” ist und wie Du so den König Deines Gegners zur Strecke bringst
  • Wie Du tödliche Batterien mit mehreren Figuren aufbaust und sie dann auf den gegnerischen König abfeuerst
  • Wie Du unwiderstehliche Mattnetze mit Turm und Springer aufbaust - auch Arabermatt und Anastasias Matt genannt
  • Das legendäre erstickte Matt - so schnürst Du dem gegnerischen König die Luft ab!

Lektion 3: Taktik im Schach (Videolaufzeit 3:59:31)

In dieser Lektion erwarten Dich die wichtigsten taktischen Motive. Sie sind gerade im Einsteigerbereich der Schlüssel zum Erfolg. Am Ende dieser Lektion besitzt Du das Wissen, um die meisten Einsteiger mit einer Reihe von überwältigenden Taktiken niederzuringen und schnelle Siege einzufahren.

  • Wie Du einfache Drohungen Deiner Gegner erkennst und mit leichter Hand abwehrst
  • Wie Du gezielt unwiderstehliche Drohungen aufstellst und dabei Deine Stellung verbesserst
  • Das wichtige Motiv der “Gabel” und wie Du es nutzt, um Material zu gewinnen
  • Verschiedene Typen von Gabeln und wie Du sie direkt in der jeweiligen Stellung erkennst
  • Die fiese Technik der Fesselung - so nagelst Du gegnerische Figuren fest
  • Wie Du gegnerische Figuren regelrecht aufspießt und so in Vorteil kommst
  • Was das “Abzugsschach” und “Doppelschach” ist und warum es sehr gefährliche Waffen sind
  • Die brutale Technik des “Beseitigen des Verteidigers” - und danach sammelst Du das gegnerische Material ein

Lektion 4: Strategie im Schach (Videolaufzeit 5:42:28)

In dieser Lektion erfährst Du, welche Strategien in den drei Phasen des Schachs, der Eröffnung, dem Mittelspiel und dem Endspiel am effektivsten sind.

In der ersten Phase, der Eröffnung, lernst Du die Drei Goldenen Eröffnungsregeln - Entwicklung, Königssicherheit und Kampf um das Zentrum. Im Mittelspiel lernst Du, wie Du die Figuren Springer, Läufer und Turm effektiv einsetzt.

In der letzten Phase, dem Endspiel, lernst Du, warum Dein König und Deine Bauern auf einmal an Wichtigkeit gewinnen & wie Du sie am besten einsetzt.

  • Wie Du mit dem “Stierkopf”-Aufbau von Anfang an alles richtig machst in einer Schachpartie
  • Wie Du Deine Figuren auf die richtigen Felder entwickelst und so erfolgreich in die Partie startest
  • Warum es so wichtig ist, Deinen König früh in Sicherheit zu bringen mit der Rochade (kann sonst böse enden!)
  • Welche typischen Anfängerfehler in der Eröffnung Du unbedingt vermeiden solltest
  • Was das Schäfermatt, Narrenmatt und Seekadettenmatt ist und wie Du diese peinlichen Niederlagen von Anfang an vermeidest
  • Was “Gambits” sind und welche Rolle sie in der Eröffnung spielen
  • Was Läufer unbedingt brauchen, um im Mittelspiel ihre maximale Wirkung zu entfalten
  • Wie Du Deine Springer am besten einsetzt, damit sie Deinen Gegner so richtig “nerven”
  • Turnierschach: So lernst Du die wichtigsten Elemente für Deine erste Turnierpartie - die Notation, die Uhr und verschiedenen Bedenkzeiten
  • Warum der Wert der Bauern im Endspiel deutlich steigt und wie Du Stellungen mit einem Bauern mehr zum Sieg verwandelst

Lektion 5: Praxisbeispiele und Abschlusstest (Videolaufzeit 2:29:20)

In der letzten Lektion analysieren wir gemeinsam 6 Partien von Einsteigern. Du lernst die gängigsten Fehler, die Anfänger begehen und erfährst, wie Du sie effektiv vermeidest.

Schlussendlich folgt der Abschlusstest mit 167 Aufgaben. Du kannst in dieser letzten Lektion genau herausfinden, welche Strategien Du bereits verinnerlicht hast & welche Lektionen Du gegebenenfalls noch einmal intensiver bearbeiten möchtest.

  • Drohungen: Wie unheimlich wichtig es ist, immer wieder auf gegnerische Drohungen, Angriffe auf Figuren und König zu achten
  • Weshalb diagonale & lange Züge besonders schwer zu sehen sind und wie Du den “Überblick” über das Brett effektiv trainierst
  • Eine einfache Technik, die dir hilft in Stellungen mit mehr Material nichts mehr anbrennen zu lassen
  • Abtauschen: Wann Du Figuren tauschen solltest und wann Du es besser nicht tust
  • Warum das Beachten der goldenen Eröffnungsregeln so wichtig ist (sonst kann es schnell böse enden!)

Bonus 1: Zugang zum exklusiven Chessence Discord Server

Bonus 2: Aufnahme in unser Chessence-Team auf lichess

So unterscheidet sich “Schach für Gewinner” von herkömmlichen Schachkursen

Schach für Gewinner

Ganzheitliches Trainingskonzept, das dir alles beibringt, um ein bestimmtes Level zu erreichen

Über 500 Testaufgaben, mit denen Du Deinen Fortschritt jederzeit überprüfen kannst

Zugang zur exklusiven Chessence Community via lichess & Discord

Ein umfangreicher Abschlusstest, mit dem Du Deinen Erfolg genau messen kannst

Herkömmliche Schachkurse

Einzelne Kurse zu spezifischen Themen wie Eröffnungen, Endspiel, Taktiken etc.

Keine Möglichkeit der Verinnerlichung des Gelernten

Kein extra Support und Austausch mit anderen Spielern

Keine Möglichkeit das Gelernte zu überprüfen

Du lernst direkt vom 2-fachen deutschen Meister und Großmeister des Schachs

Machst Du DIESE Fehler im Schach?

Aber Vorsicht! Auf Deinem Weg zu einem besseren Schachspieler warten viele Stolpersteine auf Dich. Und höchstwahrscheinlich machst Du gerade einige davon, zum Beispiel:

Du spielst zu viel Online-Schach, ohne Deine Partien anschließend zu analysieren

Du schaust verschiedene YouTube-Videos zu allen möglichen Themen, ohne eine klare Struktur zu haben

Du lernst Eröffnungen auswendig, die dir vielleicht einen Vorteil bringen, aber Du verstehst die Konzepte hinter diesen Eröffnungen nicht

Du schaust Livestreams von starken Spielern und versuchst deren Strategien “nachzumachen”, obwohl sie nicht für Deine Spielstärke geeignet sind

Du spielst immer nur gegen dieselben Spieler aus Deinem Bekanntenkreis, die immer dieselben Fehler machen

Du tauschst Dich nicht mit anderen (und vor allem stärkeren) Spielern aus, die dir sagen können, worin gerade Dein größter Hebel für einen Rating-Sprung besteht

Du konsumierst Kurse und Bücher zu ganz spezifischen Themen, ohne die Grundlagen gemeistert zu haben

Jetzt wird es Zeit, zu handeln! Du musst Dich entscheiden.

Entweder Du versuchst weiterhin im Alleingang herauszufinden, welche Dinge Du lernen solltest und welche nicht. Du kannst darauf hoffen, alleine durch Spielen besser zu werden und Du kannst von YouTube Video zu YouTube Video springen, in der Hoffnung, die wichtigsten Strategien aufzugreifen.

Oder Du lässt dich von mir und meiner Community an die Hand nehmen.
Du kannst dir von uns den Weg durch den Schach-Dschungel leuchten lassen und dich einem System anvertrauen, dass dich sicher durch die wichtigsten Elemente des Schachspiels navigiert.

Du kannst Teil einer Community werden, an dessen Seite Du stetig wächst und noch mehr Spaß und Motivation für das Schachspiel entwickelst.

Deine Entscheidung!

Normalerweise kosten unsere Ausbildungsprogramme jeweils 159 €.

Weil wir Schach-Neulingen und Wiedereinsteigern aber die Möglichkeit geben möchten, einen günstigen Einstieg in das schönste Spiel der Welt zu erhalten, gibt es “Schach für Gewinner” für lediglich 97 €!

Jetzt Zugang Sichern

97€

Und weil wir uns so sicher sind, dass Du mit diesem Kurs das Niveau erreichst, das Du dir wünschst, gibt es obendrauf eine 14-tägige 100 % Geld-zurück-Garantie. Du hast also absolut kein Risiko!

Das sagen andere über Chessence.

Wolfgang W.

Es ist Ihnen aus meiner Sicht exzellent gelungen, ein digitales Angebot zu entwerfen, das sich von Angeboten in Printform in lerntheoretischer Hinsicht deutlich positiv unterscheidet. Ich war als Schulleiter eines Gymnasiums 20 Jahre lang für die pädagogische Arbeit vor Ort verantwortlich und weiß daher, Ihre Schachschule als Lernangebot einzuschätzen und zu würdigen. Jetzt bin ich im Ruhestand und kann mich Dingen widmen, für die ich in meiner aktiven beruflichen Zeit kaum Gelegenheit hatte. Deshalb habe ich mich entschlossen, einen Rollentausch vorzunehmen, mich in die Schülerbank zu setzen und mich von einem Lehrer unterrichten zu lassen, der seinen Job nicht nur als Schachgroßmeister meisterlich versieht, sondern auch als Vermittler von Lerninhalten. Mit Ihrer freundlichen und souveränen Ausstrahlung gelingt es Ihnen, eine Motivationsspannung erzeugen, bei der es Freude macht, Schüler Ihrer Schule zu sein. Vor allem gefällt mir, dass man nie das Gefühl hat, im negativen Sinn belehrt zu werden. So sollte es eigentlich in jeder Schule sein. Also großes Kompliment!

Olof R.

Es ist alles aus einem Guss, qualitativ absolut top und hat wegen der Durchgängigkeit über die verschiedenen Medien einen guten Wiedererkennungswert. Chessence gefällt mir sehr gut.

Dr. Nicolai W.

Die Videolektionen sind unschlagbar gut zum Lernen, die Inhalte werden verständlich dargestellt und es wird nie langweilig! Viele Inhalte müssen einem in einem Lernprozess erst einmal bewusst werden. Dies gelingt Chessence sehr gut!

Jörg-Ulrich Wille

Die Schritt-für-Schritt-Entwicklung hin zum nächsten Level ist zielorientiert und logisch aufgebaut. Die angebotenen Beispiele finde ich hervorragend und überfordern auch einen Anfänger nicht.

Elisabeth G.

Eine gelungene Konstellation von zielführenden Theorieeinheiten und den entsprechenden Übungsanweisungen. Gute Entspannung und eine zugleich geistige Stimmulierung ... oft Balsam nach einem gestresstem Arbeitstag.

Michael J.

Mir gefällt am besten, dass ich in meinem eigenen Tempo eine umfassende, ausgewogene, und solide Grundlage im königlichen Spiel erhalte. Mir gefallen die motivierenden und herausfordernden Videos und Aufgaben. Das regelmäßige, tägliche Training ermöglicht mir das Erkennen und Schließen von Lücken, z. B. wann ist der Königsangriff sinnvoll und wann sollte ich es lieber lassen.

Über Chessence

Chessence ist Deutschlands größte digitale Schachschule. Wir haben bereits über 2.000 Schülern geholfen, ihre Spielstärke gezielt zu verbessern. Über 80.000 Schachspieler folgen Niclas auf YouTube und bilden sich virtuell fort.

Jetzt Zugang Sichern